Bildungsmäuschen

Startseite » Allgemein » Semesterende

Semesterende

Nein, nein. Noch ist es nicht so weit. Da aber eben gerade ein Hinweis zu Änderungen in meinem letzten noch zu bearbeitenden Modul  auftauchte, dass wir dort jetzt zusätzlich einen Blog als Lerntagebuch zu unserem abzuleistenden Projekt führen sollen, da schwappte doch schon das nächste Semester ins auslaufende. Ich bin aber auch fast am Ende angekommen. In einem Modul ist die Hausarbeit abgeschickt, in dem anderen wird die vor der mündlichen Prüfung einzusendende Ausarbeitung gerade noch ein letztes Mal von mir überprüft. Danach brauche ich nur noch Material für die Präsentation, dann Prüfung ablegen und fertig ist das Semester. Fehlt letztlich nur noch „Bestanden“ oder „Nicht bestanden“

Es ist faszinierend wie Schritt für Schritt gehend gefühlte Berge abgetragen werden. Ein bisschen Berg bleibt zwar noch im Studium, aber meine persönlichen Berge haben sich sehr verkleinert. Ich schaue nun auf meine Arbeiten und denke, das wars? So viel Ringen, so viel Nachdenken, so viele Gefühle – und am Schluss zwei popelige Arbeiten, die ich nicht wirklich gut finde, mit denen zu arrangieren ich mich aber entschieden haben. Das ist noch weniger als bei einem Eisberg! 

Das beste Zeugnis meines Tuns bleibt mein Blog. Er repräsentiert mein Studium besser als die geforderten Arbeiten. Von daher bin ich gespannt was das im nächsten Semester werden soll. Das mit dem Lerntagebuch und dem Austausch untereinander. Und dann die Sache mit dem Praktikum…Scheint nicht so als wären Ferien für mich drin. Ich kann doch keine Ferien machen wenn es spannende Dinge zu erledigen gibt! Daher will ich mal zusehen, dass ich jetzt alles zu Ende bringe was noch aussteht, damit der Weg ins nächste Semester frei wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: