Bildungsmäuschen

Startseite » Bildungsthemen » Bildungsweihnachten » #Bildungsweihnachten 2.Tag

#Bildungsweihnachten 2.Tag

Der Satz zum zweiten Tag lautet:

Bildung hat viele Gesichter.

 

Das herausragende Geschehnis des 1. Tages war, dass meine Freundin für ein Gespräch angereist kam, um sich bei mir zu entschuldigen. Wir kennen uns seit Jahrzehnten, und beim letzten Kontakt vor Monaten hatte sie das Telefongespräch abrupt beendet, weil ich eine Haltung von ihr am Arbeitsplatz nicht unterstützen konnte. Ich habe jetzt noch mehr Weihnachtsdekoration und außerdem Geschenke, die ich am Heiligen Abend verteilen kann. Meine Freundin hat die Sonnenwende zu meiner Freude am Vorabend mit ihrer Familie vor einer Feuerschale im Garten, Lieder singend gefeiert.

Relevantes: Bisher habe ich keinen Weihnachtsbaum wie sonst, dafür an der Stelle eine Leine, an der ich jetzt jeden Tag einen Zettel mit dem Spruch des Tages anklammere. Der Spruch des Tages ist dabei zu lesen, der des Vortages hängt gekippt nach unten. Überlegt habe ich die Idee des aus Büchern aufgeschichteten Weihnachtsbaums, da ich so viele Bücherstapel in meiner Wohnung habe. Es tauchten dazu dieses Jahr Bilder im Netz auf und auch bei Neopets gab es im Adventskalender an einem Tag einen solchen Baum. Da ich dann die Bücher aber wahrscheinlich schlecht wiederfinden würde, wenn ich sie brauche, und sie auch während der Zeit als Baum blockiert wären, habe ich die Idee nicht weiter verfolgt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: